Javascript Tree Menu by Deluxe-Tree.com

Gesungene Geschichte - Thuringia Cantat präsentiert 500 Jahre Chormusik

Lassen Sie sich zu einer musikalischen Zeitreise entführen!

Mit einem großen Jubiläumskonzert für Chor, Band und Orchester wird Thuringia Cantat am Samstag, den 12. August 2017 in der CCN Weimarhalle in Weimar einen eindrucksvollen Überblick der Highlights des Konzertrepertoires der letzten zehn Jahre präsentieren. Neben den fast 200 Sängerinnen und Sängern aus ganz Thüringen werden mit Suse Jank und Clemens Süssenbach, Dirk Zöllner und André Gensicke, Clemens Tiburtius und Robin Stengel professionelle Solisten das Programm mit ihren außer­gewöhnlichen Stimmen bereichern. In den 10 Jahren seines Bestehens hat das Chorprojekt Thuringia Cantat inzwischen über 100 hochkarätige Titel in sein Repertoire aufgenommen. Diese spiegeln in einzigartiger Weise die Entwicklung der Chormusik in den letzten 500 Jahren. Von Musik der Renaissance bis zu Gospel, Rock, Musical und Pop wurden Jahr für Jahr neue Schwerpunkte gesetzt.

Thuringia Cantat ist ein außergewöhnliches und Generationen übergreifen­des Projekt des Chorverbandes Thüringen e.V., welches in ganz besonderer Art und Weise sangesfreudige Menschen jeden Alters mit professionellen Musikern für ein unvergessliches Erlebnis zusammenbringt.


Kartenvorverkauf: Tourist-Information Weimar und alle angeschlossenen Ticket-Shops in Thüringen