Javascript Tree Menu by Deluxe-Tree.com

Südthüringer Chorleiterseminar

am 24.10. und 25.10.2014 in Rohr

unter dem Motto:
"Die Kunst des Chorgesanges ist und bleibt etwas Wunderbares!"

Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit, weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innerste der Seele dringen.
(Plato)

Herzlich Willkommen!

E I N L A D U N G
(Bitte eigenständig an Interessenten weiterleiten und evtl. Fahrgemeinschaften bilden!)

Sehr geehrte Chorleiterinnen,

sehr geehrte Chorleiter,

sehr verehrte Interessenten, welche künftig einen Chor leiten möchten und alle Sängerinnen und Sänger, die innerhalb des Seminarchores Lust am Singen haben,

zu unserem 44. Südthüringer Chorleiterseminar werden Sie hiermit herzlichst vom Landratsamt Schmalkalden-Meiningen für den

24.10. bis 25.10.2014

in BTZ ROHR-KLOSTER,

KLoster 1, 98530 Rohr (Autobahnabfahrt A71 "Rohr") eingeladen.

Für viele Chorleiter aus Thüringen hat sich diese Form der Weiterbildung seit Jahren als eine günstige Möglichkeit bewährt, chor- und probenmethodische wie dirigentische und stimmbildnerische Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlangen bzw. zu vervollkommnen.
Mit dieser Art der Aus- und Weiterbildung von Chorleitern tragen wir zum Erhalt vieler wertvoller, noch bestehender anspruchsvoller Traditionen bei.
Wir sind bestrebt, vor allem junge Menschen für diese interessante, verantwortungsvolle und vor allem dringendst notwendige Aufgabe zu gewinnen.
In der Hoffnung, viele bekannte Chorleiter und Vizechorleiter vor allem zahlreiche neue und junge musikinteressierte Menschen begrüßen zu können, verbleibt bis zum

24.10.2014, pünktlich 18:00 Uhr

Dozenten:   

Prof. Puschbeck

( Fortgeschrittenenkurs )                    

Ines Kaun

( Stimmbildung )

Sebastian Fuhrmann   

( Mittelkurs )

Peter Hoche

( Grundkurs )

 

Ihre / Eure "Chormutti"

Ute Stockmann
FD Kreisentwicklung
des LRA Schmalkalden-Meiningen
Kreischorleiterin
Projektleiterin
Tel.: Fr.Stockmann, dienstl.: 03693 / 485-726
privat 03693 / 886725
mail: u.stockmann(ät)lra-sm.thueringen.de
Änderungen vorbehalten!